Aktuelle Nachrichten

Neu: – Begleitung per Skype oder Telefon
         – Kleingruppen per Zoome

  • Im Moment darf ich noch in meiner Praxis im 1 zu 1 Setting arbeiten. Mit allen notwendigen Schutzmassnahmen.
    Doch dies kann sich schnell ändern. Und es gibt Menschen, denen es dabei nicht mehr wohl ist.
    Deshalb biete ich auch Begleitungen, Reisen, Unterstützungen per Skype oder Telefon an.
    Dies funktioniert ganz gut. Ich begleite schon länger Menschen per Skype in Deutschland und in anderen Ländern. Melden Sie sich bei Interess für einen Termin bei mir.
  • Ich biete auch kleine Webgruppen an, die über Zoom stattfinden.
    MIt 5 bis maximal 10 Menschen begleite ich die Gruppe auf meditativen Imaginationsreisen.
    Ein Kurs umschliesst 3 Sitzungen à 2 Stunden. Die technischen Anforderungen sind einfach und werde ich erklären.
  • Kurs 1:   Die Mitte stärken
    Dienstag, 31.3 / 7.4. / 14.4.   jeweils von 18:30 – 20:30

> Hier findest Du mehr Informationen

Ausbildung in Tiefenimaginationsarbeit Basisjahr 2020

Ich freue mich, 2020 eine neue Ausbildung in einem neuen Konzept anzubieten. Sie verpflichten sich zuerst für ein Basisjahr. Diese Jahr besteht aus zwei einzelnen Wochen mit zwei Skypesitzungen. Da erleben sie die Medizin der Tiefenimagination auf tiefer Ebene, lernen die Grundsätze der Arbeit und tauchen in ihren eigenen persönlichen Prozess ein. Das bildet die Basis für weiteres. Sie können sich nachher für eine Weiterführung entscheiden, die zwei Jahre dauert.

2020 biete ich zwei Angebote des Basisjahres an. Beide Angebote FINDEN STATT.

Wegen dem Coronavirus beginnt das Schweizer Basisjahr erst im Herbst 2020. Man kann sich also noch anmelden bis im September,
In der SCHWEIZ  beginnt es am 13. April 2020
Neuer Starttermin wegen Coronavirus: 3. Oktober 2020

In DEUTSCHLAND beginnt es am  23. Mai 2020                                         In beiden Angeboten hat es wenige freie Plätze

> Hier finden Sie nähere Informationen

Menü