Tiefenimagination

Integrative Imaginationsarbeit

In jedem Menschen steckt ein tiefer, weiser Kern. Wenn ein Mensch in Verbindung mit diesem Kern ist, weiss er, was er braucht, um sein Leben zu leben, um seine Kraft auszudrücken und um seine Verletzungen zu heilen. Es ist die Instanz, die in jedem Leben wohnt. Jedes Samenkorn trägt in sich dieses Wissen, wann und wie sich das in ihm schlafende Potential in Schönheit entfalten kann.

Wir sind jedoch oft abgetrennt von dieser Weisheit, da wir beschäftigt sind mit Schmerz, mit Ängsten, mit Unbehagen oder mit einem ständigen Fluss von ungestillten Bedürfnissen. Oft sind das Verletzungen aus der Kindheit oder aus der Pubertät. Wenn diese Verletzungen die Führung in unserem Leben übernehmen, sind wir nicht in der erwachsenen Kraft und wir sind abgetrennt von der Erfahrung unserer inneren Ganzheit. Das Leiden nimmt zu. Wir verlieren unser kreatives Feuer und bekommen körperliche Symptome.

Durch das Eintauchen in die lebendige Heilkraft der Tiefenimagination – geführt von inneren  Begleitern, von Krafttieren – kann der Weg zurück zu uns nach Hause gefunden werden. Auf diesen Reisen geht es darum , der Selbstorganisation des Körpers und der Seele mehr und mehr zu vertrauen, sich mit dem Leben, so wie es ist zu verbinden, sich zu erholen und zu erneuern.

Wir besitzen alle die Kapazität zu träumen und zu imaginieren. Im täglichen Leben werden wir ständig überflutet und beeinflusst von Bildern über die Medien, über Künste, über die natürliche Welt und schlussendlich auch über die Auseinandersetzung und Unterhaltung mit anderen Menschen.

Ob all die Bilder, denen wir begegnen unser Leben bereichern hängt davon ab, in welcher Beziehung wir zu ihnen stehen. Wenn wir innere, klare und offene Aufmerksamkeit ihnen entgegenbringen, werden wir unterstützt, zu entdecken, zu hören und zu erforschen, wie das Leben wirklich in uns lebt.

Durch den Prozess der integrativen Tiefenimagination auf geführten inneren Bilderreisen, werden Sie diese Präsenz üben können. Es unterstützt Sie, ihren Stärken und ihren Wunden zu begegnen und diesen zuzustimmen und so in Ihre Kraft zu wachsen – in Ihrem Tempo.

Was können Sie in einer Tiefenimaginationssitzung erwarten?

Eine Sitzung dauert normalerweise zwischen 60 und 90 Minuten. Nach einem klärende Gespräch über Ihr Anliegen, werden Sie sitzend oder liegend in eine entspannte Präsenz in ihrem Körper geführt. Durch liebevolle und offene Hinwendung zu einem Schmerz, einer Angst, einem ungelösten Thema oder einem Anliegen usw. ist es möglich, dass ungeahnte, unerwartete positive Qualitäten auftauchen. Dies oft in Form von inneren Begleitern, Wesen oder Krafttieren. Die  Begegnung mit diesen inneren Kräften braucht Vertrauen und Bereitschaft sich aufs Unbekannte einzulassen. Es unterstützt Sie in der erwachsenen Kraft.

Ein stiller Prozess, der sich im Alltag entfaltet.

Diese Begleitung biete ich in meiner Praxis und an Workshops an. Wenn es stimmig ist, sind auch Sitzungen über Skype oder Telefon möglich.

> Tiefenimaginationsseminare 
> Sommerwochen
> Imaginationsarbeit mit Kindern
> Angebote für Schulen und Heime

Menü